KÖRPER- UND PSYCHOTHERAPIE TINLA    >  Mein Angebot >  Körpertherapie >  Arbeit mit inneren Bildern

ARBEIT MIT INNEREN BILDERN 

ARBEIT MIT INNEREN BILDERN 

„Das Leben eines Menschen ist gefärbt von der Farbe seiner Vorstellungskraft. Wir werden zu dem, was wir uns vorstellen.“
(Honoré de Balzac)

Im Rahmen der Biodynamischen Körperbehandlung der Psychotherapie ist das Beobachten der eigenen inneren Bilder eine effektive Möglichkeit, dem Kern des eigenen Wesens, der eigenen Ängste und Wünsche auf den Grund zu kommen. Bei der Arbeit mit Inneren Bildern richten Sie den Blick auf Ihr Inneres. Ich unterstütze Sie dabei, den richtigen Zugang zu sich selbst zu finden.

Zugang zu unerwarteten Lösungen finden

Die Innere-Bilder-Arbeit ist ein Schlüssel zum bewussteren Umgang mit sich selbst und öffnet den Zugang zu inneren Quellen. Sie ist wie ein Sprung in eine andere Dimension.
Unsere inneren Bilder schaffen unsere äußere Realität. So ist es von großer Bedeutung, welche Bilder wir in unserem Alltag mit uns herumtragen. Sie spiegeln unsere Art die Welt zu sehen, unsere seelischen Hindernisse und zeigen unsere Potenziale. Durch diese Arbeit im Rahmen der Körpertherapie können Sie erkennen, welche inneren Bilder Ihren bisherigen Lebensweg bestimmt haben, woher diese Bilder kommen und was sie bewirken/bewirkt haben.
Sie kommen in Kontakt mit Ihrem inneren Wissen, womit der Zugang zu Ihren Selbstheilungskräften geöffnet wird.

Mit Hilfe der Inneren-Bilder-Arbeit können Blockaden aufgedeckt, positiv verwandelt und in den Alltag integriert werden.

Sie wünschen ein persönliches Gespräch?

Alle Einzelsitzungen finden nach vorheriger Terminvereinbarung statt. Wenn Sie  einen Termin vereinbaren möchten, nehmen Sie bitte hierfür telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf:

Menü schließen