KÖRPER- UND PSYCHOTHERAPIE TINLA    >  Mein Angebot >  Körpertherapie >  Arbeit mit dem inneren Kind

ARBEIT UND AUSSÖHNUNG MIT DEM INNEREN KIND

ARBEIT UND AUSSÖHNUNG MIT DEM INNEREN KIND

„Bevor ein Kind Schwierigkeiten macht, hat es welche.“
(Alfred Adler)

Als Kinder haben wir oft nicht das von unseren Eltern oder Bezugspersonen bekommen, was wir eigentlich gebraucht hätten. Das aber – und das möchte ich betonen – ist keine Anklage an die Eltern. Jeder Mensch, besonders Mütter und Väter haben es immer nur so gut gemacht wie sie KONNTEN. Die häufigsten Ursachen für einen falschen Umgang mit Kindern sind Unwissenheit, falsche Informationen und Missverständnisse.

Die Kindheit ist für viele Menschen der Bereich, in dem Grundsteine für Probleme gelegt wurden, die sie im weiteren Leben begleiten und behindern.
Bei der Arbeit mit dem inneren Kind geht es deshalb darum, heraus zu finden, was uns gefehlt und im Besonderen verletzt hat.

Wenn wir in aktuell problematischen Situationen unangemessen reagieren z.B. mit Wut, Verzweiflung, Rückzug oder in überfreundlicher Art und Weise, dann melden sich die alten Verletzungen und Ängste wieder. Die Wunde schmerzt wie damals, aber wir stellen selten diesen Schmerz mit unserer frühen Vergangenheit in Verbindung und wenn doch, so verstehen wir häufig diese Schmerzen nicht. Je nach individueller Disposition, Situation und persönlichem Aufarbeitungsgrad sind die Verhaltensweisen unterschiedlich ausgeprägt.

Die Arbeit mit dem Inneren Kind führt über verschiedene Wege schrittweise und in Ihrem eigenen Tempo zu Erlebnissen Ihrer Kindheit. Ihre Bilder und Gefühle, die dabei entstehen, werden in ihrer Tiefe erforscht. Ihre emotionale Wahrnehmung hilft dabei, sich in Ihrer Gefühlswelt ganz neu zu verstehen. Somit wird für Sie der Weg frei, einen angemessenen Umgang mit sich und der Welt zu finden – Sie erleben sich befreit!

Sie wünschen ein persönliches Gespräch?

Alle Einzelsitzungen finden nach vorheriger Terminvereinbarung statt. Wenn Sie  einen Termin vereinbaren möchten, nehmen Sie bitte hierfür telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf:

Menü schließen